[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Kleiner "nabeling" mit labyrhintischem Hymenop

Geschrieben von: Emil
Datum: 16. September 2015, 19:14 Uhr

Antwort auf: Kleiner "nabeling" mit labyrhintischem Hymenophor *PIC* (Fiedelmaxe)

: Liebe Pilzfreunde,

: wegen Pilzentzugs durchstöbere ich in meiner Not alte Pilzbildordner und bin
: auf diesen kleinen Burschen gestoßen, den ich im April 2014 in Hamburg-
: Harburg/ alter Friedhof auf einer vermoosten Rasenfläche gefunden habe;
: Habitus eines Trichterlings/Nabelings, deutlich genabelt, Größe max. 2cm,
: weißlich mit rosa Flecken. Ein solch auffallend labyrhintisches Hymenophor
: kenne ich so ähnlich allenfalls von manchen Porlingen (Daedalea).
: Über Hinweise bin ich wie immer sehr dankbar.
: Die lausige Fotoqualität bitte ich zu entschuldigen, meine Kamera war kaputt,
: ich hatte nur mein billiges Smartphone dabei ;-))

: Beste Grüße,
: Sebastian

Hallo Sebastian,

ich musste spontan an einen jungen Sklerotienporling (Polyporus tuberaster) denken. Zugegeben, eine ein bisschen abenteuerliche Idee, aber vielleicht war ja Holz im Boden?

Viele Grüße,
Emil

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Pilze Pilze Forum wird administriert von Georg Müller mit WebBBS 5.12.